Die Theateraufführung „Doof gelaufen“ von Nils Heininger am 18.09.2016

In dieser turbulenten Krimi-Komödie wird eine Wohngemeinschaft voller neurotischer Typen irrtümlich von einem unfähigen Gangsterpaar als Geisel genommen. Ärger ist vorprogrammiert, besonders, weil keiner die Gangster ernst nimmt. Zum Schreien komisch wird der Frage nachgegangen: „Wer bin ich?“ 

Wir versprechen auch diesmal wieder viel Spaß, Verwirrung und Turbulenzen und freuen uns auf Euch.

Einlass: 15.00 Uhr 
Beginn: 16.00 Uhr 

Wo: Trauerhalle Hünerbein am Parkfriedhof in Bergkamen-Weddinghofen 
Dank unseres Kulturfreundes und –Förderers Herrn Klaus Schäfer vom Bestattungshaus Schäfer-Kretschmer und Hünerbein wird es uns ermöglicht, die Räumlichkeiten der Trauerhalle Hünerbein am Parkfriedhof in Bergkamen-Weddinghofen zu nutzen. 

Eintritt: Abendkasse 7,- € + 1 Freigetränk 
Es sind noch Karten an der Abendkasse erhältlich und als Zugabe ein Freigetränk.

Kontakte:
Julia Abraham: +49 160 8306075
Claudia Achsnich: +49 1575 1193628 
e-mail: info@volksbühne20.de 
Web: www.volksbühne20.de 

 

Zurück